Gelbe Seiten

Gelbe Seiten gehören zu den beliebtesten und meistgenutzten Nachschlagewerken Deutschlands. Ob Privatpersonen oder Geschäftsleute: Wer heutzutage nach kompetenten Fachleuten – wie zum Beispiel Dachdeckern oder Bauunternehmen – oder spezifischen Produkten sucht, der wirft als Erstes einen Blick in Gelbe Seiten. Denn hier findet man schnell und einfach genau die Leistungen, die man gerade braucht. Mit einem Bekanntheitsgrad von 95% sind Gelbe Seiten eine der bekanntesten Marken überhaupt. Gelbe Seiten werden jedes Jahr, nach den Unterlagen der Deutschen Telekom, aktualisiert und neu aufgelegt.

96% aller Privathaushalte in den alten Bundesländern haben einen Telefonanschluss. Und wer einen Telefonanschluss hat, der hat auch Gelbe Seiten. Übersichtlich nach Branchen sortiert, wie zum Beispiel Notare, Zahnarzt oder auch Umzüge, geben Gelbe Seiten eine umfassende Marktübersicht über die Anbieter, Produkte und Dienstleistungen einer Region. Wer zu Gelbe Seiten greift, hat einen konkreten Bedarf. Er sucht gezielt, braucht zum Beispiel einen Friseur, einen Elektriker oder einen Arzt.

Werben in Gelbe Seiten

Unverbindliche und persönliche Beratung durch eine Mediaberaterin oder einen Mediaberater.

Jetzt Beratung anfordern

Gelbe Seiten Vielfalt
Produktbroschüre (PDF)

Buch bestellen

Bestellen Sie hier kostenfrei Gelbe Seiten Ausgaben der SARAG GmbH.

Zur Buchbestellung

„Werbung in Gelbe Seiten – kommt an”

Wer in Gelbe Seiten wirbt, ist ein ganzes Jahr lang dort präsent, wo er gesucht wird. Dies macht Gelbe Seiten zu einem einzigartigen Informationsmedium und besonders attraktiven Werbeträger. Viele Millionen Nutzer suchen hier nach kompetenten Anbietern und Experten. Und: Der Nutzer nimmt hier platzierte Werbung ganz bewusst wahr - er sucht in Gelbe Seiten aktiv nach Anzeigen, zum Beispiel von Zahnärzten in Trier, Rechtsanwälten in Kaiserslautern oder Tischlereien in Saarbrücken. Grund genug also für Anbieter aus Industrie, Handwerk, Handel und Gewerbe, für freie Berufe und Dienstleistungsunternehmen, ihre Anzeige in Gelbe Seiten möglichst professionell zu gestalten, um eine maximale Werbewirkung zu erzielen. Und wer sich abhebt, wer seine Leistungen nicht nur unter einer Branche, sondern gleich unter mehreren anbietet, der dokumentiert Kompetenz und erleichtert Interessenten die Wahl.

Gelbe Seiten als Buch

Serviceseiten und Informationsteil erhöhen den Nutzwert

Die Serviceseiten der Deutschen Telekom im Buch informieren über Sonderdienste sowie Telefonansagen mit Nachrichten, Börsen-News, Sport, Verkehr, Reise etc.

Der zusätzliche Informationsteil der SARAG GmbH ergänzt die Serviceseiten mit Stadtplänen, Verkehrsverbindungen, Behördeninfos und Wissenswertem zu Kultur, Freizeit, Sport und touristischen Angeboten des Geltungsbereichs - und steigert so den Nutzwert des Produktes.

Die SARAG GmbH und die Deutsche Telekom Medien GmbH sind gemeinsam Verleger und Herausgeber von insgesamt drei Gelbe Seiten Büchern für das ganze Saarland und weite Teile von Rheinland Pfalz:

Gelbe Seiten im Web

Das Richtige schnell und einfach im Internet finden - dafür steht die Internetpräsenz der Gelbe Seiten: www.gelbeseiten.de.

GelbeSeiten.de macht die Suche mit vielen praktischen Funktionen noch einfacher und komfortabler. Die Suche nach Produkt- und Dienstleistungsanbietern führt unter www.gelbeseiten.de schnell und komfortabel zum passenden Ergebnis. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie Informationen und Ansprechpartner zu allen Branchen in Ihrer Stadt, wie zum Beispiel An- und Verkauf in Wiesbaden. Die Treffer werden im Stadtplan angezeigt und die Routenfunktion berechnet den Weg zum Ziel. Über den "Gratis anrufen"-Button können die Anbieter kostenlos kontaktiert werden.

Mit über 243 Millionen Page Impressions im Jahr 2015 (gemäß interner Quellen Januar 2016) ist www.gelbeseiten.de eins der meistgenutzten deutschen Branchenverzeichnisse.

Das Internetangebot steht außerdem als App-Download unter http://service.gelbeseiten.de/mobil zur Verfügung.

Gelbe Seiten als App

Die Gelbe Seiten App gibt es derzeit für:

  • iPhone / iPad
  • Android
  • Windows 8
  • BlackBerry

und wurde bis einschließlich August 2016 bereits über 3,1 Mio. Mal heruntergeladen.